Heimat- und Geschichtsverein Achental

Ziele und Aufgaben

Vereinsziele

Der „Heimat- & Geschichtsverein Achental e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, das historische Bewusstsein seiner Mitbürger zu wecken und langfristig zu stärken. Hierzu sollen

  • die in den Achentalgemeinden bereits bestehenden Aktivitäten auf den Gebieten der Heimatforschung und der Heimatgeschichte gebündelt, aufeinander abgestimmt und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sowie
  • gemeindeübergreifende Themen für die Heimatforschung des Achentals neu erschlossen, bearbeitet und der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Vereinsaufgaben

  • Sammlung und Dokumentation von Kulturgütern des Achentals
  • Erforschung der Geschichte des Achentals in den Grenzen des ehemaligen Pfleggerichts Marquartstein
  • Auswertung und Dokumentation der Forschungsergebnisse in Veröffentlichungen, Medienberichten und Vorträgen
  • Förderung von Forschungsarbeiten zur Geschichte des Achentals
  • Durchführung von Ausstellungen und historischen Führungen
  • Aufbau und Betrieb eines Heimat- und Geschichtsmuseums
  • Herausgabe einer vereinseigenen Schriftenreihe

Aktuelles

04.05.2018 19:30

Vortrag über die Entstehung des Urchiemsees

Im Klaushäusl, Grassau: Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Team vom Klaushäusl zur diesjährigen Eröffnung der Sonderausstellung im Museum Salz und Moor.

Weiterlesen …

20.04.2018 19:30

Vortrag von Gustl Lex

Das wundersame Leben des Franz Stocker

Weiterlesen …

12.01.2018 19:00

Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung

Weiterlesen …

© 2011 Heimat- & Geschichtsverein Achental e.V.