Heimat- und Geschichtsverein Achental

Ziele und Aufgaben

Vereinsziele

Der „Heimat- & Geschichtsverein Achental e.V.“ hat sich zum Ziel gesetzt, das historische Bewusstsein seiner Mitbürger zu wecken und langfristig zu stärken. Hierzu sollen

  • die in den Achentalgemeinden bereits bestehenden Aktivitäten auf den Gebieten der Heimatforschung und der Heimatgeschichte gebündelt, aufeinander abgestimmt und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sowie
  • gemeindeübergreifende Themen für die Heimatforschung des Achentals neu erschlossen, bearbeitet und der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Vereinsaufgaben

  • Sammlung und Dokumentation von Kulturgütern des Achentals
  • Erforschung der Geschichte des Achentals in den Grenzen des ehemaligen Pfleggerichts Marquartstein
  • Auswertung und Dokumentation der Forschungsergebnisse in Veröffentlichungen, Medienberichten und Vorträgen
  • Förderung von Forschungsarbeiten zur Geschichte des Achentals
  • Durchführung von Ausstellungen und historischen Führungen
  • Aufbau und Betrieb eines Heimat- und Geschichtsmuseums
  • Herausgabe einer vereinseigenen Schriftenreihe

Aktuelles

14.10.2018 18:00

Geistlich-volksmusikalisches Konzert

Der Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet unter der musikalischen Organisation von Rudi Ritter ein geistlich-volksmusikalisches Konzert.

Weiterlesen …

13.10.2018 11:00

Ausstellung Andreas Kuhnlein

Das Schmankerl unseres Jahresprogramms!

Weiterlesen …

08.06.2018 19:30

Vortrag

zum Thema „Naturschutz und Kulturlandschaft – Gegensätze oder zwei Seiten einer Medaille?“ (Referent: Stefan Kattari jun.)

Weiterlesen …

04.06.2018 20:00

Vortrag

zur Konzeption der Landesausstellung 2018 „Wald, Gebirg und Königstraum. Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

Weiterlesen …

© 2011 Heimat- & Geschichtsverein Achental e.V.