Heimat- und Geschichtsverein Achental

Almen-Informationssystem – Wissen sichern und vermitteln

23.03.2018 19:30

Präsentation des Projektes

Der Heimat- und Geschichtsverein möchte im Rahmen einer kleinen Feier seine Almen-Datenbank für das Achental der Öffentlichkeit, vor allem den potenziellen künftigen Nutzern vorstellen und sich gleichzeitig bei allen Förderern und Unterstützern bedanken, die ihre Realisierung ermöglicht haben.
Sie werden Gelegenheit zur Aussprache haben mit den Projektbeteiligten sowie Fachleuten aus der Politik, den Almbauernvertretungen und den LEADER-Verantwortlichen, die das Projekt finanziell gefördert haben.
Geplant sind u. a. ein fachlicher Einführungsvortrag des Vereinsvorsitzenden, verbunden mit einem Projektbericht sowie einer Bildschirm-Präsentation der neuen Almen-Website durch den Projektleiter.
Es spielen die „Seewind-Harfendirndl“ von der Grassauer Musikschule.
Auch für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Zurück


Aktuelles

19.08.2018 00:00

Konzert "Working Clarinets" in der Streichenkirche

Am Sonntag, den 19. August 2018 präsentiert der Heimat- und Geschichtsverein Achental um18:00 Uhr ein Konzert mit dem österreichischen Ensemble „Working Clarinets“ in der Streichenkirche Schleching. Karten zum Preis von 18 € sind an der Abendkasse erhältlich.

Weiterlesen …

08.06.2018 19:30

Vortrag

zum Thema „Naturschutz und Kulturlandschaft – Gegensätze oder zwei Seiten einer Medaille?“ (Referent: Stefan Kattari jun.)

Weiterlesen …

04.06.2018 20:00

Vortrag

zur Konzeption der Landesausstellung 2018 „Wald, Gebirg und Königstraum. Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

Weiterlesen …

04.05.2018 19:30

Vortrag über die Entstehung des Urchiemsees

Im Klaushäusl, Grassau: Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Team vom Klaushäusl zur diesjährigen Eröffnung der Sonderausstellung im Museum Salz und Moor.

Weiterlesen …

© 2011 Heimat- & Geschichtsverein Achental e.V.