Heimat- und Geschichtsverein Achental

Achentaler Hefte

Bisher sind folgende Hefte erschienen:
(über den Vereinsvorsitzenden für je 7,– Euro zu beziehen)


Heft 1 - Gerold Stiegler:
Die evangelische Diaspora-Gemeinde im Achental. 2008, 42 Seiten.


tl_files/images/pdf_icon.png  Lesen Sie: Inhaltsverzeichnis und Einführung.


Heft 2 - Uta Grabmüller:
Eine englische Schriftstellerin auf Burg Marquartstein: Baronin Jemima von Tautphoeus (1807-1893). 2009, 82 Seiten.


tl_files/images/pdf_icon.png  Lesen Sie: Inhaltsverzeichnis und Einführung.

 

Heft 3 - Josef Bock, Hans J. Grabmüller, Emil Huber, Michael Huber, Hartmut Rihl:
Archäologische Funde im Achental – Eine Bestandsaufnahme. 2012, 78 Seiten.


tl_files/images/pdf_icon.png  Lesen Sie: Achentalfunde Textteil-Einführung.

tl_files/images/pdf_icon.png  Lesen Sie: Achentalfunde-Textteil-Gesamtliste.

tl_files/images/pdf_icon.png  Lesen Sie: Achentalfunde Bildteil.

 

Heft 4 - Barbara Loidl:
Die Gemeinde Schleching in der Nachkriegszeit 1945-1955. 2013, 74 Seiten.


tl_files/images/pdf_icon.png  Lesen Sie: Inhaltsverzeichnis und Textauszug (S. 5-16)


Aktuelles

10.07.2018 00:00

Ausstellung

Die Ache im Laufe der Zeit - Ausstellung in Grassau

Weiterlesen …

08.06.2018 19:30

Vortrag

zum Thema „Naturschutz und Kulturlandschaft – Gegensätze oder zwei Seiten einer Medaille?“ (Referent: Stefan Kattari jun.)

Weiterlesen …

04.06.2018 20:00

Vortrag

zur Konzeption der Landesausstellung 2018 „Wald, Gebirg und Königstraum. Mythos Bayern“ im Kloster Ettal

Weiterlesen …

04.05.2018 19:30

Vortrag über die Entstehung des Urchiemsees

Im Klaushäusl, Grassau: Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Team vom Klaushäusl zur diesjährigen Eröffnung der Sonderausstellung im Museum Salz und Moor.

Weiterlesen …

© 2011 Heimat- & Geschichtsverein Achental e.V.