Warum Lkw sicherer denn je sind

Warum Lkw sicherer denn je sind

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Autos
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Vor dreißig Jahren hätte man Sie vielleicht davor gewarnt, einen Lkw zu kaufen, es sei denn, Sie könnten buchstäblich nicht ohne ihn auskommen. Die schlechteren Sicherheitseinstufungen waren der Kompromiss für die Leistung, Stärke und Kapazität, die der Lkw bot. Was viele nicht erkennen, ist, dass Lastwagen in puncto Sicherheit genauso schnell und manchmal sogar schneller als Autos voranschreiten. Schauen wir uns einige Gründe an, warum Lastwagen sicherer denn je sind.

LKWs haben die gleichen Sicherheitsmerkmale wie Autos

Anti-Blockier-Bremsen, Airbags und sein Gewicht, das so verteilt ist, dass er unter normalen Bedingungen nicht umkippen kann, machen Lastwagen so sicher wie ein durchschnittliches Auto. In mancher Hinsicht ist der Lkw sogar sicherer. Oft sind Sie auch höher über der Straße, so dass Sie nicht so schlimm verletzt werden, wenn Sie von einem anderen Lkw angefahren werden. Totwinkeldetektoren, Spurverlassenswarnungen, Navigationssysteme, adaptiver Tempomat und Sicherheitsausstiegshilfe sind immer häufiger in jedem Lkw zu finden, der mehr als das Minimum hat.

LKWs tragen Lasten sicher

 Die Tatsache, dass Lastwagen Lasten sicher transportieren können, macht sie in vielerlei Hinsicht sicherer als ein voll beladenes Auto oder ein Auto, das einen Anhänger zieht. Beispielsweise ist die Wahrscheinlichkeit, dass Gegenstände in der Ladefläche des Lastwagens nach vorne fliegen und den Fahrer treffen, wenn Sie einen Frontalaufprall haben, sehr viel geringer. Die Tatsache, dass Lastwagen für den Transport der Ladung ausgelegt sind, erhöht die Sicherheit für alle. Sie werden zum Beispiel keine Gegenstände verlieren, die oben auf dem Wagen festgezurrt sind, obwohl Sie einen Unfall verursachen könnten, wenn die Ladung herunterfällt und auf den Wagen hinter Ihnen aufprallt. Die sicherere Alternative ist die Lagerung in einer Lkw-Ladefläche, die durch Zurrgurte festgehalten und durch die Heckklappe weiter dort gehalten wird. Ihre Sicht wird auch nicht durch einen hohen Stapel von Gegenständen behindert, die im hinteren Teil des Fahrzeugs gestapelt sind.

Die Tatsache, dass der Pickup zum Ziehen eines Anhängers oder zum Transportieren einer schweren Ladung bestimmt ist, treibt auch den Lkw-Verkauf an. Ein Lastwagen ist so konstruiert, dass er die schwere Last dahinter in Form eines vollen Anhängers transportieren kann. Die Reifen und die Federung sind buchstäblich dafür gemacht. Wenn Sie versuchen, das Gleiche zu tun, indem Sie einen Anhänger an Ihr Auto binden oder eine zusätzliche Kupplung an einer Stoßstange anbringen, riskieren Sie, das Auto zu beschädigen und bei einer engen Kurve die Kontrolle über das Auto zu verlieren. Verstauen Sie Fahrräder im hinteren Teil des Lastwagens, anstatt zu versuchen, sie auf einem Fahrradträger oben auf dem Auto oder einer prekären Befestigung am Heck des Fahrzeugs zu befestigen.

Die Möglichkeit, jeden Tag den ganzen Tag sicher Lasten zu transportieren, kann Ihre Sicherheit auf andere Weise verbessern. Es ist einfacher, volle Ersatzreifen, Wagenheber, Flaschenwasser und Notfallvorräte in einem Lastwagen zu transportieren als die Rückseite eines Kleinwagens.

Lastwagen können oft dorthin fahren, wo Autos nicht hinkönnen

Die meisten Lastwagen sind als Arbeitspferde konzipiert. Sie können zwar nicht wie ein Jeep über Felsbrocken und auf unwegsamem Gelände fahren, aber sie eignen sich besser für Fahrten durch Schlamm und auf unbefestigten Straßen als der Durchschnittswagen. Die Tatsache, dass man höher über der Straße steht und mit oft überdurchschnittlich großen Reifen fährt, bedeutet, dass diese Schlaglöcher dem Auto auch nicht so viel Schaden zufügen.

Masse

Dann ist da noch die Tatsache, dass bei einem Unfall die Masse zählt. Wir werden jetzt sagen, dass niemand einen Unfall haben will, aber Lastwagen haben einen Vorteil, wenn sie angefahren werden. Wenn man auf ein kleineres, leichteres Fahrzeug trifft, ist der Fahrer dieses Fahrzeugs einer größeren Kraft ausgesetzt. Ihr Lastwagen muss von etwas getroffen werden, das genauso groß ist oder viel schneller fährt, um zusammenzubrechen. Und wenn Sie von einem 18-Rad-Fahrzeug getroffen werden, ist es aufgrund Ihrer größeren Größe und der größeren Höhe über dem Boden so, als ob Sie auf der Seite gewischt würden, anstatt dass Ihnen das Autodach abgerissen wird.

Schreibe einen Kommentar